Teilnehmer für Studie über die Beziehung zwischen Stimme und Gesicht gesucht

Dr. Lei He von der Universität Zürich untersucht in Zusammenarbeit mit dem SNSF den Zusammenhang zwischen dem wie wir klingen und wie wir aussehen. Hierfür werden TeilnehmerInnen für eine Studie gesucht.

Erfahre mehr!

Die Studie

Der Mensch hat eine bemerkenswerte Fähigkeit entwickelt, Personen anhand von Stimme und Gesicht zu erkennen. Allein durch das Hören einer kurzen Äußerung wie "Hallo" oder durch den Blick auf ein Gesicht wird uns eine enorme Menge an Informationen übermittelt: Ist diese Person mir bekannt? Ist er/sie gut gelaunt? Wenn es sich um einen Fremden handelt, wie alt ist diese Person? Ist er/sie der Typ Mensch, den ich mag? Es scheint auch eine geheimnisvolle Verbindung zwischen Stimme und Gesicht zu geben. Sowohl menschliche als auch maschinelle Leistungen deuten auf eine starke Verbindung zwischen Stimme und Gesicht hin. Dennoch ist unser Wissen über einige der grundlegenden Fragen zur Verknüpfung der beiden Bereiche noch sehr unzureichend. Ein besseres Verständnis dieser Fragen ist das übergeordnete Ziel des vorgeschlagenen Projekts, für das wir derzeit TeilnehmerInnen suchen.

Was beinhaltet die Teilnahme?

Wir suchen TeilnehmerInnen für eine Speech-Aufnahmen-Studie, bei der auch die Bewegungen von Gesicht und Mund aufgezeichnet werden (Abb. links). Außerdem messen wir die verschiedenen Punkte von Interesse im Gesicht der Teilnehmer (Abb. rechts).

... ...

Der ganze Termin dauert ca. 1,5- 2 Stunden und findet im LiRi Lab der Universität Zürich statt (Oerlikon Campus, Andreassstrasse 15, Zürich).

TeilnehmerInnen

Die Sprachaufnahmen werden auf Schweizerdeutsch und Englisch sein, daher suchen wir:

  • Schwiezerdeutsch-MuttersprachlerInnen,
  • zwischen 18 - 35 Jahre alt,
  • die Englischkenntnisse haben.
  • Personen, die einen Herzschrittmacher tragen oder allergisch auf Latex reagieren, können jedoch nicht an dem Experiment teilnehmen, und für schwangere Frauen wird die Teilnahme nicht empfohlen.

    Aufwandsentschädigung

    Die Teilnahme an der Studie wird mit CHF 50 entschädigt.

    Wir suchen noch 100 Teilnehmer bis Ende November 2022.

    Interesse?

    Falls du Interesse an einer Teilnahme oder Fragen hast, kannst du dich direkt an uns wenden:

  • per E-Mail:
  • per WhatsApp:
  • Responsive image